Karl-Borromäus-Platz, 3. Bezirk: Wien Landstraße

Karl-Borromäus-Brunnen

Karl-Borromäus-Brunnen (3, Karl-Borromäus-Platz; vor dem Magistratischen Bezirksamt 3), Anlage aus Marmor und Bronze in eleganter Ausführung; durch den unter das Straßenniveau abgesenkten Brunnenbereich ergibt sich eine intime Platzgestaltung. Der Brunnen, vom Bezirk Landstraße Karl Lueger in Würdigung seiner Verdienste als Bürgermeister gewidmet, ist ein Werk des Architekten Josef Plečnik und des Bildhauers Josef Engelhart (Grundsteinlegung am 24. Oktober 1904 zu Luegers 60. Geburtstag, enthüllt am 25. Mai 1909). Nach Kriegsbeschädigung wurde der Brunnen 1949 wiederhergestellt.

Quelle: https://www.wien.gv.at/wiki/index.php/Karl-Borrom%C3%A4us-Brunnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.