Mohsgasse 3, 3. Bezirk: Wien Landstraße

Die Mohsgasse 3

 

Bei dem Miethaus Wien 3, Mohsgasse 3 / Fasangasse 40 ( erb.1903/04) benutzte Kuntschik neben Elementen der eben erst gegründeten Wiener Werkstätte auch monumentale Frauenmasken.Bei der Ecklösung nahm sich Kuntschik das von Otto Wagner 1898/99 erbaute Haus Wien 6, Linke Wienzeile 38, zum Vorbild.Als eigenständige Lösung ist das aus dunklen in Mörtel eingebetteten Kieselsteinen und weißen Scheiben bestehende Dekor in der Oberzone unterhalb des Dachgesimses zu betrachten, das sich in den oberen Parapetfeldern der Hauptzone wiederholt (Internet: Wiener Altstadterhaltungsfonds).

 

Quelle :

http://www.architektenlexikon.at/de/341.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Architekt: Brüder Schwadron, Moritz Otto Kuntschik sen.

Baujahr: Baujahr: 1904

Adresse: Mohsgasse 3
Postleitzahl: 1030 Wien

Bezirk: 3. Bezirk: Wien Landstraße
Kontakt

Telefon:

Webseite: https://www.google.at/maps/place/Mohsgasse+3,+1030+Wien/@48.1898625,16.3834039,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x476d0762fa18201f:0x9bf993b839461c01!8m2!3d48.1898625!4d16.3855926