Praterstraße 25 , 2. Bezirk: Wien Leopoldstadt

Der Fürstenhof                         

Fürstenhof (2, Praterstraße 25; Leopoldstadt Conscriptionsnummer 514), ein 1913 von Rudolf Perco für Georg Spielmann errichtetes sechsstöckiges Wohnhaus, in dem sich ein Kaffeehaus gleichen Namens befand. Hier war seinerzeit auch die Rolandbühne untergebracht. Bemerkenswert sind an der Vorderfront Skulpturen von Alfons Canciani (Vier Jahreszeiten).

Quelle: https://www.wien.gv.at/wiki/index.php/F%C3%BCrstenhof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Architekt: Brüder Schwadron, Rudolf Perco

Baujahr: Baujahr: 1913

Adresse: Praterstraße 25
Postleitzahl: 1020

Bezirk: 2. Bezirk: Wien Leopoldstadt
Kontakt

Telefon:

Webseite: https://www.google.at/maps/place/Praterstra%C3%9Fe+25,+1020+Wien/@48.2142213,16.3810341,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x476d0709f108a2c5:0x177fa76a08f8c2cd!8m2!3d48.2142213!4d16.3832228