1900 DAS INTERIEUR I Hauptteil Seite 172

1900 DAS INTERIEUR I Hauptteil Seite 172 Ecke aus einem Herrenzimmer in der Villa Kind (Aussig) nach einer Zeichnung des Arch. Hartwig Fischl, ausgeführt von der Firma Roehers in Prag. Das Holz ist Mahagoni, der Stoff eine englische Tapestry in mattgrün und rot. Paravent aus poliertem Birnholz mit bemalten Feldern und mit Schnitzereien von Franz Zelezny. Aus einem von Siegmund Jaray ausgeführten Wohnzimmer. (Vgl. S. 93)

Ecke aus einem Herrenzimmer in der Villa Kind (Aussig) nach einer Zeichnung des Arch. Hartwig Fischl, ausgeführt von der Firma Roehers in Prag. Das Holz ist Mahagoni, der Stoff eine englische Tapestry in mattgrün und rot. Paravent aus poliertem Birnholz mit bemalten Feldern und mit Schnitzereien von Franz Zelezny. Aus einem von Siegmund Jaray ausgeführten […]

1900 DAS INTERIEUR I Hauptteil Seite 158

1900 DAS INTERIEUR I Hauptteil Seite 158 Speisezimmer- Ecke. Nach Entwurf von Arch. Alexander Neumann und Max Jaray, ausgeführt von Sigmund Jaray. Poliertes rauchbraunes Birnholz. Die Bank nach englischem Orginal aus dem XVIII. Jahrhundert.

Speisezimmer- Ecke. Nach Entwurf von Arch. Alexander Neumann und Max Jaray, ausgeführt von Sigmund Jaray. Poliertes rauchbraunes Birnholz. Die Bank nach englischem Orginal aus dem XVIII. Jahrhundert.

1900 DAS INTERIEUR I Hauptteil Seite 92

1900 DAS INTERIEUR I Hauptteil Seite 92 Sigmund Járay, Kaminnische aus einem Wohnzimmer in rauchbraum polirtem Birnholz, Tapete aus dunkelrotem geblumten Samt. Auf die Vorderwand des kamins aus grün geädertem Onyxmarmor sind naturalistische von K. Oswald & Comp in Messing und Tombak getriebene Feuerlilien appliciert. Darüber in der Mitte eine Bronzeplaquette von S. Jßaray jun. An dem Fauteuil Schnitzerein von Franz Zelezny. (1898)

Sigmund Járay, Kaminnische aus einem Wohnzimmer in rauchbraum poliertem Birnholz, Tapete aus dunkelrotem geblumten Samt. Auf die Vorderwand des Kamins aus grün geädertem Onyxmarmor sind naturalistische von K. Oswald & Comp in Messing und Tombak getriebene Feuerlilien appliciert. Darüber in der Mitte eine Bronzeplaquette von S. Járay jun. An dem Fauteuil Schnitzereien von Franz Zelezny. […]