1903 DAS INTERIEUR IV Hauptteil Seite 215

1903 DAS INTERIEUR IV Hauptteil Seite 215 KACHELOFEN AUS DEM SCHLAFZIMMER. SILBERKASTEN AUS DEM SPEISEZIMMER. ENTWURF VON GEORG WINKLER. AUSGEFÜHRT VON JULIUS KELLER. KLAGENFURT. AUSSTELLUNG IN KLAGENFURT.

KACHELOFEN AUS DEM SCHLAFZIMMER. SILBERKASTEN AUS DEM SPEISEZIMMER. ENTWURF VON GEORG WINKLER. AUSGEFÜHRT VON JULIUS KELLER. KLAGENFURT. AUSSTELLUNG IN KLAGENFURT.

1900 DAS INTERIEUR I Hauptteil Seite 158

1900 DAS INTERIEUR I Hauptteil Seite 158 Speisezimmer- Ecke. Nach Entwurf von Arch. Alexander Neumann und Max Jaray, ausgeführt von Sigmund Jaray. Poliertes rauchbraunes Birnholz. Die Bank nach englischem Orginal aus dem XVIII. Jahrhundert.

Speisezimmer- Ecke. Nach Entwurf von Arch. Alexander Neumann und Max Jaray, ausgeführt von Sigmund Jaray. Poliertes rauchbraunes Birnholz. Die Bank nach englischem Orginal aus dem XVIII. Jahrhundert.

1900 DAS INTERIEUR I Hauptteil Seite 97

1900 DAS INTERIEUR I Hauptteil Seite 97 H.Vollmer, Wandfries, Oberbaurat Prof. Otto Wagner, Detail der Innenausstattung in den Wohnhäusern Magdalenenstraße 40, 40a und Köstlergasse 1. Die Thür ist in Elfenbeinton gestrichen. Der Regulir - Füllofen. ausgeführt von der k. k. Ofenfabrik R. Geburth, ist mit einem emaillierten Blechmantel verkleidet.

H.Vollmer, Wandfries, Oberbaurat Prof. Otto Wagner, Detail der Innenausstattung in den Wohnhäusern Magdalenenstraße 40, 40a und Köstlergasse 1. Die Thür ist in Elfenbeinton gestrichen. Der Regulir – Füllofen. ausgeführt von der k. k. Ofenfabrik R. Geburth, ist mit einem emaillierten Blechmantel verkleidet.