1904 DAS INTERIEUR V Hauptteil Seite 7

1904 DAS INTERIEUR V Hauptteil Seite 7 ARCH. K. WITZMANN, SCHLAFZIMMER. AUSFÜHRUNG FIRMA OPPENHEIM, WIEN.AUS DER WEIHNACHTSAUSSTELLUNG DES K. K. ÖSTERR. MUSEUMS FÜR KUNST UND INDUSTRIE.WASCHSERVICE. AUSFÜHRUNG FIRMA JOSEF BOCK.

ARCH. K. WITZMANN, SCHLAFZIMMER. AUSFÜHRUNG FIRMA OPPENHEIM, WIEN. AUS DER WEIHNACHTSAUSSTELLUNG DES K. K. ÖSTERR. MUSEUMS FÜR KUNST UND INDUSTRIE. WASCHSERVICE. AUSFÜHRUNG FIRMA JOSEF BOCK.

1903 DAS INTERIEUR IV Hauptteil Seite 216

1903 DAS INTERIEUR IV Hauptteil Seite 216 SITZDIVAN, TISCH UND SESSEL AUS EINEM DAMENSALON. ENTWURF VON GEORG WINKLER. AUSGEFÜHRT VON DER FIRMA VÖLKER IN KLAGENFURT. HOLZINTARSIEN VON GREGOR BRUGGER. PFEILERSPIEGEL AUS EINEM EMPFANGSZIMMER. ENTWURF VON KARL WITZMANN. AUSGEFÜHRT VON A.RIEDEL, KLAGENFURT. AUSSTELLUNG IN KLAGENFURT.

SITZDIVAN, TISCH UND SESSEL AUS EINEM DAMENSALON. ENTWURF VON GEORG WINKLER. AUSGEFÜHRT VON DER FIRMA VÖLKER IN KLAGENFURT. HOLZINTARSIEN VON GREGOR BRUGGER. PFEILERSPIEGEL AUS EINEM EMPFANGSZIMMER. ENTWURF VON KARL WITZMANN. AUSGEFÜHRT VON A.RIEDEL, KLAGENFURT. AUSSTELLUNG IN KLAGENFURT.

1903 DAS INTERIEUR IV Hauptteil Seite 142

1903 DAS INTERIEUR IV Hauptteil Seite 142 Villenkolonie Hohe Warte von Prof. J. Hoffmann. Haus Dr. Hugo Henneberg. Schlafzimmer im Ersten Stock, Möbel Weisslackiert mit Messing Beschlägen und Spiegel - Füllung. Die Wand weiss, Silber, Grau und Zinnober.

Villenkolonie Hohe Warte von Prof. J. Hoffmann. Haus Dr. Hugo Henneberg. Schlafzimmer im Ersten Stock, Möbel Weisslackiert mit Messing Beschlägen und Spiegel – Füllung. Die Wand weiss, Silber, Grau und Zinnober.

1903 DAS INTERIEUR IV Hauptteil Seite 99

1903 DAS INTERIEUR IV Hauptteil Seite 99 JOHANNA HOLLMANN (MOSER-SCHULE), SCHREIB­KASTEN. HELLGELBES HOLZ. EINLAGEN ROT UND DUNKELGRÜN. DIE SCHUBPLATTE MIT BRIEF-FÄCHERN IST ZUM ZURÜCKSCHIEBEN. MAX BENIRSCHKE, INTARSIERTER TISCH. HANS VOLKMER, STUHL. AUSGEFÜHRT VON DER PRAG-RUDNIKER KORBWARENFABRIK. HANS SCHARFEN, HOHER SESSEL. SCHWARZE EICHE MIT WEISSEM AHORN. STOFF VON PROF. J. HOFFMANN.

JOHANNA HOLLMANN (MOSER-SCHULE), SCHREIB­KASTEN. HELLGELBES HOLZ. EINLAGEN ROT UND DUNKELGRÜN. DIE SCHUBPLATTE MIT BRIEF-FÄCHERN IST ZUM ZURÜCKSCHIEBEN. MAX BENIRSCHKE, INTARSIERTER TISCH. HANS VOLKMER, STUHL. AUSGEFÜHRT VON DER PRAG-RUDNIKER KORBWARENFABRIK. HANS SCHARFEN, HOHER SESSEL. SCHWARZE EICHE MIT WEISSEM AHORN. STOFF VON PROF. J. HOFFMANN.