1902 DAS INTERIEUR III Hauptteil Seite 103

1902 DAS INTERIEUR III Hauptteil Seite 103 Wilhelm Schmidt, Teil eines Speisezimmers ( Silberschrank, Servir-Tischchen und Uhr). Ausgeführt von H. Casper und Kostka, Wien. ( Ausstellung der " Wiener Künste im Hause" Kaffe- und Thee- Service von Jutta Sicka. Gläser von Baronesse G. Falke.

Wilhelm Schmidt, Teil eines Speisezimmers ( Silberschrank, Servir-Tischchen und Uhr). Ausgeführt von H. Casper und Kostka, Wien. Ausstellung der “ Wiener Künste im Hause“ Kaffe- und Thee- Service von Jutta Sicka. Gläser von Baronesse G. Falke.

1900 DAS INTERIEUR I Hauptteil Seite 76

1900 DAS INTERIEUR I Hauptteil Seite 76 Carl Bamberger, Wien. Damenzimmer in violett gebeiztem Kischholz. Gemusterte Seidentapete mit gelblichem Fond. Die Lambris Console mit Schnitzereien, Die Thür mit Imtarsien, Füllung und Spupraporte von Angelo Tertin. 1. Sitzecke mit Nippesschränkchen. 2. Thür mit Schreibtisch. ( Aus dem österreichischen Museum.)

Carl Bamberger, Wien. Damenzimmer in violett gebeiztem Kischholz. Gemusterte Seidentapete mit gelblichem Fond. Die Lambris Console mit Schnitzereien, Die Thür mit Intarsien, Füllung und Spupraporte von Angelo Tertin. 1. Sitzecke mit Nippesschränkchen. 2. Thür mit Schreibtisch. ( Aus dem österreichischen Museum.)

1900 DAS INTERIEUR I Hauptteil Seite 47

1900 DAS INTERIEUR I Hauptteil Seite 47 Arch. Josef Urban, Silber- und Nippes-Schrank, Stuhl und Eckverkleidung aus dem Damensalon im Schloss Eszterházy. Mahagonie poliert mit silberbeschlägen. Ausgeführt von J.W.Müller. Ausgestellt im Winer Künsterhaus. (Aquarellisten-Club) Jos. Zelesny, Geschnitzter Rahmen.

Arch. Josef Urban, Silber- und Nippes-Schrank, Stuhl und Eckverkleidung aus dem Damensalon im Schloss Eszterházy. Mahagonie poliert mit silberbeschlägen. Ausgeführt von J.W.Müller. Ausgestellt im Winer Künsterhaus. (Aquarellisten-Club) Jos. Zelesny, Geschnitzter Rahmen.