1904 DAS INTERIEUR V Hauptteil Seite 34

1904 DAS INTERIEUR V Hauptteil Seite 34 ANSICHTEN DES KLEIDERSALONS MILEK VON ARCH. HANS PRUTSCHER. HOLZTEILE AUS ESCHE UND MAHAGONI, WANDBESPANNUNG GRÜNE SEIDE UND LINKRUSTA,WANDFRIES ECHT GOLD PATRONIERT, UHR UND HEIZKÖRPER AUS ALUMINIUM, KAISERPORTRÄT VON E. PINTER, TISCHLERARBEITEN VON JOHANN PRUTSCHER, TAPEZIERERARBEITEN VON WILHELM LANGE, BELEUCHTUNGSKÖRPER VON MELZER & NEUHARDT, FUSSBODEN-XYLOLITH VON BERNHUBER& SCHENK. ZIERSCHRANK UND BÜCHERSCHRANK VON ARCH. A. GRIEBEL

ANSICHTEN DES KLEIDERSALONS MILEK VON ARCH. HANS PRUTSCHER. HOLZTEILE AUS ESCHE UND MAHAGONI, WANDBESPANNUNG GRÜNE SEIDE UND LINKRUSTA,WANDFRIES ECHT GOLD PATRONIERT, UHR UND HEIZKÖRPER AUS ALUMINIUM, KAISERPORTRÄT VON E. PINTER, TISCHLERARBEITEN VON JOHANN PRUTSCHER, TAPEZIERERARBEITEN VON WILHELM LANGE, BELEUCHTUNGSKÖRPER VON MELZER & NEUHARDT, FUSSBODEN-XYLOLITH VON BERNHUBER& SCHENK. ZIERSCHRANK UND BÜCHERSCHRANK VON ARCH. A. GRIEBEL

1904 DAS INTERIEUR V Hauptteil Seite 28

1904 DAS INTERIEUR V Hauptteil Seite 28 ARCH. KARL WITZMANN, AUS DEM WOHNZIMMER. FENSTERECKE MIT SCHRANK. KARL WITZMANN GRUNDRISS VOM ARBEITSRAUM. KARL WITZMANN GRUNDRISS VOM SCHLAF' UND WOHNRAUM.

ARCH. KARL WITZMANN, AUS DEM WOHNZIMMER. FENSTERECKE MIT SCHRANK. KARL WITZMANN GRUNDRISS VOM ARBEITSRAUM. KARL WITZMANN GRUNDRISS VOM SCHLAF‘ UND WOHNRAUM.

1904 DAS INTERIEUR V Hauptteil Seite 26

1904 DAS INTERIEUR V Hauptteil Seite 26 ARCH. KARL WITZMANN. SCHRANK UND TREPPE AUS EINEM ARBEITSRAUM. SCHWARZ GEBEIZTES EICHENHOLZ. TÜREN UND FÜLLUNGEN DES KASTENS WEISS. AHORN. WÄNDE WEISS UND GRAU. PRAG-RUDNIKER KORBFAUTEUIL VON PROF. K. MOSER. ARCH. KARL WITZMANN. KAMIN AUS DEMSELBEN RAUME.SCHWARZER MARMOR. SÄULEN EISEN GEHÄMMERT UND VERNICKELT.

ARCH. KARL WITZMANN. SCHRANK UND TREPPE AUS EINEM ARBEITSRAUM. SCHWARZ GEBEIZTES EICHENHOLZ. TÜREN UND FÜLLUNGEN DES KASTENS WEISS. AHORN. WÄNDE WEISS UND GRAU. PRAG-RUDNIKER KORBFAUTEUIL VON PROF. K. MOSER. ARCH. KARL WITZMANN. KAMIN AUS DEMSELBEN RAUME.SCHWARZER MARMOR. SÄULEN EISEN GEHÄMMERT UND VERNICKELT.

1904 DAS INTERIEUR V Hauptteil Seite 23

1904 DAS INTERIEUR V Hauptteil Seite 23 GARCONWOHNUNG VON ARCHITEKT KARL OFNER TISCHCHEN. SÄMMTLICHE MÖBEL AUS WEICHEM HOLZ, WEISS LAKIERT. ARCH. KARL OFNER. SCHLAFZIMMER, WASCHTISCH UND SCHRANK.

GARCONWOHNUNG VON ARCHITEKT KARL OFNER TISCHCHEN. SÄMMTLICHE MÖBEL AUS WEICHEM HOLZ, WEISS LAKIERT. ARCH. KARL OFNER. SCHLAFZIMMER, WASCHTISCH UND SCHRANK.