Karl-Borromäus-Platz, 3. Bezirk: Wien Landstraße

Karl-Borromäus-Brunnen Karl-Borromäus-Brunnen (3, Karl-Borromäus-Platz; vor dem Magistratischen Bezirksamt 3), Anlage aus Marmor und Bronze in eleganter Ausführung; durch den unter das Straßenniveau abgesenkten Brunnenbereich ergibt sich eine intime Platzgestaltung. Der Brunnen, vom Bezirk Landstraße Karl Lueger in Würdigung seiner Verdienste als Bürgermeister gewidmet, ist ein Werk des Architekten Josef Plečnik und des Bildhauers Josef Engelhart (Grundsteinlegung am 24. Oktober 1904 zu […]

Herbststraße, 16. Bezirk Wien Ottakring

Kanzleistunden:
Dienstag und Donnerstag 09.00 bis 12.00 Uhr
Freitag 14.00 bis 16.00 Uhr
Caritas
Freitag 14.00 bis 16.00 Uhr
Alle aktuellen Termine entnehmen Sie bitte unserer Homepage http://www.pfarreschmelz.at

Brandstätte 6, 1. Bezirk: Wien Innere Stadt

Das Zacherlhaus Das so genannte Zacherlhaus in Wien ist ein vom slowenischen Architekten und Otto-Wagner-Schüler Josef Plečnik entworfenes Wohn- und Geschäftsgebäude. Es wurde von 1903 bis 1905 im 1. Wiener Gemeindebezirk, der Inneren Stadt, auf den Grundstücken Brandstätte 6 bzw. Wildpretmarkt2–4 bzw. Bauernmarkt 5 errichtet. Es wird in Anlehnung an das von Zacherl vertriebene Insektizid auch Wanzenburg genannt. Plečnik war bei Baubeginn 31 Jahre alt und wirkte bis 1913 […]

Beckgasse 30, 13. Bezirk Wien Hietzing

Villa Langer Josef Plecnik, der große Architekt aus Laibach und Schüler Otto Wagners, baute dieses Jugendstilhaus im Cottage. Der Besitzer, Baumeister Karl Langer, erstellte 1900 selbst den Plan für dieses Mehrfamilienhaus. Er sah eine historistische Fassade zur Straßenseite vor. Für die geplanten Veranden im ersten und zweiten Stock erhielt Langer keine Baubewilligung. Während der Fundamenterstellung […]